Green Hotel

Unser Klima wandelt sich durch die erhöhte Konzentration von CO2 und anderen Treibhausgasen in der Atmosphäre.

Klimaschutz hat das Ziel, den Ausstoß von Treibhausgasen wie CO2 zu verringern und auf diese Weise den Treibhauseffekt zu begrenzen. In Kooperation mit ClimatePartner ist es uns gelungen, unser Haus seit 1. Januar 2014 vollständig klimaneutral zu stellen und somit CO2-neutrale Übernachtungen anbieten zu können.

Unsere Gäste haben die Möglichkeit Ihren Aufenthalt für einen minimalen Betrag klimaneutral zu stellen. So helfen Sie uns, auch in der Zukunft CO2-neutral bleiben zu können.


Unser Engagement

Wir möchten mit der Klimaneutralstellung unseres Hotel Prinzregent Verantwortung für Umwelt- und Klimaschutz übernehmen. Unsere Leitlinie besagt: Wir schützen unsere Umwelt und arbeiten nachhaltig.  

Mit ClimatePartner können wir diesen Ansatz optimal umsetzen. Regelmäßig lassen wir unseren Carbon Footprint durch die Münchner Klimaschutzspezialisten berechnen, um unsere Erfolge im Klimaschutz zu messen und unseren CO2-Ausstoß so weit wie möglich zu reduzieren.

Nicht vermeidbare Emissionen gleichen wir durch die Unterstützung hochwertiger Klimaschutzprojekte aus.

Alle Informationen sind transparent und für jedermann zugänglich. Außerdem beziehen wir M-Ökostrom und unterstützen die umweltfreundliche Energiestrategie der SWM.


Green Meetings

Bereits seit 2014 ermöglichen wir unseren Gästen und Firmenpartnern klimaneutral zu tagen. 
Mit EUR 1,- pro Tag und Teilnehmer unterstützen unsere Tagungsgäste den Klimaschutz und stellen so sicher, dass das Hotel Prinzregent auch weiterhin CO2-neutral bleiben kann.
Die CO2-Emission der An- und Abreise aller Teilnehmer kann vor Ort berechnet und durch die finanzielle Unterstützung zertifizierter Projekte ausgeglichen werden.